ULRIKE DRISCHMANN

Senior Projektleiterin Gastronomie Hotellerie | Trainerexpertin

Ulrike hatte schon mit 13 Jahren ein Kellnertablett in der Hand und zog nach ihrem Betriebswirtschaftsstudium im Fach Hotellerie für die Lehrjahre in die Schweiz. Bereits mit 23 Jahren betrieb sie ihr eigenes Café am Inselzoo in Altenburg und betreute schon dort erste Auszubildende.

Die großen „Projektfische“ lassen ihr Herz besonders höher schlagen – ob Radrennen in München, Spiegelzelt ‚Witzigmann Palazzo‘ in Frankfurt/Main, Expo 2000 in Hannover oder Fußball WM 2006 in Leipzig – mit der umfangreichen Eventerfahrung kann sie in jedem Umfang dem Projekt die richtige Betriebstemperatur geben.

Ihre Leidenschaft liegt in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschen, besonders wenn diese aus verschiedenen Nationen kommen.

Mit all diesen spannenden Erlebnissen und ihrer witzig-innovativen Wesensart gibt sie gern ihr geballtes Gastronomie-Wissen an Neulinge, Quereinsteiger und ‚Leihspieler‘ in dem Fachgebiet weiter.

Kunden, Geschäftspartner und Freunde schätzen ihre fachliche Kompetenz sowie ihr empathisches Fingerspitzengefühl. Das bringt einerseits die Serviceorientierung durch echte Freude an Gastfreundschaft voran und begeistert und motiviert andererseits die Mitarbeiter nachhaltig.